Zeitung Heute : Konzerte für die Nationen

-

Das Hochschulorchester der UdK Berlin bereitet sich derzeit unter der Leitung von Lutz Köhler schon auf den nächsten Auftritt vor: Am 19. November lädt die Universität der Künste zum dritten Mal die in Berlin akkreditierten Botschafter und die Öffentlichkeit zum „Konzert für die Nationen“ ein. Auf dem Programm im UdKKonzertsaal an der Hardenbergstraße (Charlottenburg) stehen Richard Wagner: „Tristan und Isolde“ (Vorspiel und Liebestod), Sergej Prokofjew: „Die Liebe zu den drei Orangen“ und Modest Mussorgsky: „Bilder einer Ausstellung“.

Karten gibt es ab Ende Oktober an der Konzertsaalkasse an der Hardenbergstraße 33 (Telefon: 030 - 3185 2374).

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar