Zeitung Heute : Kritik und Publikum: Punkte für den Wettbewerb

Filme, Filmstars, Festivalfieber: Von heute an bis zum 22.Februar steht der Tagesspiegel ganz im Zeichen der Berlinale - neben der Seite "Stadtleben" im Lokalteil besonders diese dritte Seite im Kulturteil des Tagesspiegels.Kritiken zu allen Wettbewerbsfilmen sowie zu ausgewählten Beiträgen des Internationalen Forums und des Panoramas finden sich auf der täglichen Berlinale-Sonderseite ebenso wie Regisseurs- und Schauspielerporträts und Interviews mit prominenten Berlinale-Gästen.Die tägliche Glosse extra zum Festival - Titel "Zoo Palast" - steht in diesem Jahr auf der ersten Seite des Kulturteils: Platz für die Flaneure Christoph Amend und Harald Martenstein, die hier abwechselnd das Festivalgeschehen auf ihre Weise spiegeln.

Neu auf der Berlinale-Seite sind Kurzbewertungen der Wettbewerbsfilme - und dies durch Filmkritiker ebenso wie durch das Berlinale-Publikum.Im täglich wachsenden Extra-Kasten "Punkte für den Goldenen Bären" werden von morgen an sechs Kritiker das 25 Filme umfassende Wettbewerbsprogramm "punkten": Mariam Lau (Süddeutsche Zeitung), Susanne Weingarten (Der Spiegel), Peter Körte (Frankfurter Rundschau), Harald Pauli (Focus), Hans-Dieter Seidel (Frankfurter Allgemeine Zeitung) sowie Jan Schulz-Ojala für den Tagesspiegel.

Außerdem wird es, erstmals an diesem Wochenende, an festem Platz auf dieser Seite das Berlinale-"Bärometer" geben - hier finden sich die aktuellen Wettbewerbsfavoriten der Tagesspiegel-Leser im Internet.Wie man abstimmt? Ganz einfach, sofern man einen Internet-Zugang hat.Unter " www.tagesspiegel.de/berlinale " findet man nicht nur das "Bärometer", das online bereits zum dritten Mal stattfindet, sondern, täglich jeweils gegen 21 Uhr, die komplette Berlinale-Berichterstattung, die der Tagesspiegel für den jeweils folgenden Erscheinungstag bietet.Schließlich veranstaltet die Tagesspiegel-Online-Redaktion ein Gewinnspiel mit täglich einer neuen Frage "rund um den Drehort Berlin".Die Preise: fünf CD-Roms des interaktiven Doku-Thrillers "Berlin Connection", drei CD-Roms des renommierten "Lexikon des Internationalen Films" sowie diverse Software zu Film- und Kinothemen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar