Zeitung Heute : Kultusminister für Sozialpädagogen in allen Schulen

Berlin - Der neue Präsident der Kultusministerkonferenz, Bernd Althusmann (CDU), Kultusminister in Niedersachsen, spricht sich für den Einsatz von Sozialpädagogen in allen Schularten aus. „Der gesamte Bereich der Förderung und Unterstützung muss mehr in den Blick genommen werden“, sagte Althusmann dem Tagesspiegel. Sprachförderkurse müssten für die Eltern verpflichtend sein, zu oft würden die Angebote nicht genutzt. Vom Bund sei zu erwarten, dass er Länder und Kommunen in die Lage versetze, ihre Aufgaben in der Bildung zu erfüllen. Im März werde die KMK mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über das Kooperationsverbot in der Bildung sprechen. Kritisch sieht Althusmann die Bund-Länder-Vereinbarung zur Finanzierung der zusätzlichen Studienplätze, die ab 2011 wegen der Aussetzung der Wehrpflicht geschaffen werden müssen. Der Bund hätte die Mehrkosten zu hundert Prozent übernehmen sollen, nicht nur zur Hälfte, sagte der KMK-Chef. -ry

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben