Zeitung Heute : Kurz überflogen: Aktuelle Meldungen zum Flugreiseverkehr

Tsp

Langstrecke. Für Abflüge bis zum 31. August bietet die spanische Fluggesellschaft Iberia für bestimmte Langstreckenflüge Sondertarife an. So kann man beispielsweise für 708 Mark nach New York City oder Chicago fliegen, für 957 Mark nach Caracas oder für 1212 Mark nach Buenos Aires. Auch Mexiko Stadt (1043 Mark) sowie Rio de Janeiro und São Paulo (1151 Mark) sind im Angebot. Die angegebenen Tarife schließen die Sicherheits- und Passgiergebühren für Abflüge von Düsseldorf ein. Von den Flughäfen Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Hannover, München, Köln oder Stuttgart können die Endpreise leicht variieren. Die Mindestaufenthaltsdauer an den Zielorten beträgt sieben Tage, die längste Zeit einen Monat. Letztmöglicher Rückflugtermin: 16. September 2001. Auskunft: in Reisebüros oder unter der kostenpflichtigen Rufnummer 018 03 / 00 06 13 (zwölf Pfennig pro angefangene 40 Sekunden), www.iberia.de Tsp

Namibia. Die Fluggesellschaft Air Namibia nimmt am 14. August eine vierte wöchentliche Frequenz von Frankfurt am Main nach Windhoek auf. Die über Nairobi geführte Verbindung ist jeweils dienstags vorgesehen, teilt das Luftfahrt-Unternehmen mit. Die Maschinen verlassen Frankfurt am Main um 23 Uhr 45 und landen mittwochs um 12 Uhr 15 Ortszeit in Windhoek. Der Abflug in der namibischen Hauptstadt ist dienstags für 7 Uhr 30 terminiert - Ankunft auf Rhein-Main ist um 22 Uhr 15. dpa

Internet. Die Deutsche Lufthansa will die Maschinen ihrer gesamten Langstreckenflotte mit Internet-Zugängen ausrüsten. Die erste Linienmaschine des Typs Boing 747 soll 2002 mit dem System bestückt werden, teilt die Fluggesellschaft mit. Im Folgejahr soll das Internet-Angebot an Bord dann zum regulären Lufthansa-Angebot zählen. Ob der Service auch für Economy-Class-Passagiere bereit gehalten werde, sei noch nicht entschieden, erklärte eine Sprecherin. dpa

Condor. Die größte Ferienfluggesellschaft der Welt führt von Juli an ein neues Servicekonzept ein. Wer länger als 2,5 Stunden mit Condor unterwegs ist, bekommt - auch wenn es nur Frühstück gibt - grundsätzlich eine warme Mahlzeit. Bei kürzeren Reisen bleibt die Bordküche kalt: Dann wird ein Imbiss per Tablett oder ein Sandwich mit Obst und Süßigkeiten gereicht. Zudem erwartet die jährlich acht Millionen Passagiere nun ein kaltes Getränk auch vor dem Essen. tdt

Einkaufen. Der Flughafen Amsterdam-Schiphol hat das Warenangebot seiner Geschäfte ins Internet ( www.schiphol.nl ) gestellt. Reisende können so schon zu Hause eine Auswahl treffen - frühestens 30 Tage und spätestens 24 Stunden vor Abflug. Am Flugtag steht die - per Kreditkarte zu zahlende - Ware dann zeitsparend zum Abholen bereit. tdt

Karibik. British Airways bietet jetzt erstmals jeden Sonntag einen Flug auf die in der Karibik gelegenen Turks und Caicos-Inseln an. Von London-Gatwick aus wird die Hauptinsel Providenciales mit einem Zwischenstopp in Nassau auf den Bahamas angeflogen, wie das Luftfahrtunternehmen in Frankfurt am Main mitteilt. Die südöstlich von den Bahamas und Florida liegende Inselgruppe ist eine Kronkolonie Großbritanniens. Die Flugzeit dorthin beträgt laut British Airways zwischen zehn und knapp 14 Stunden.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben