Zeitung Heute : KURZFILMPROGRAMM

100 Jahre deutscher Trickfilm

Filmkunst-66-Chef Franz Stadler hat ein buntes Programm zusammengestellt. Mit dabei: Werke von Rudolf Pfenninger, der Scherenschnittmeisterin Lotte Reiniger, aber auch neuere Werke von Kreativen wie Gil Alkabetz, Daniel Nocke oder Tomer Eshed. Das Foto stammt aus „Ego sum alpha omega“ von Jan-Peter Meier von 2008. Mehr als zwei Dutzend Filme, unter denen es tolle Werke zu entdecken gibt.

Filmkunst 66,

Fr/Sa 22.15 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar