Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

Das Procedere ist bestens bekannt. Auf jeden Reformvorschlag kommt harsche Kritik von der einen, wohlwollendes Lob von der anderen Seite. Die Lager wechseln – ganz nach Art der Idee und politischer Heimat des Ideengebers. Jetzt hat es Arbeits und Wirtschaftsminister Wolfgang Clement getroffen. Er will neue Arbeitsplätze schaffen und hat deshalb das Kündigungsschutzgesetz auf den Prüfstand gestellt. Völlig untauglich, kritisieren viele Genossen und Gewerkschafter. Aber die anderen SPD-Einzelgänger, Otto Schily und Sigmar Gabriel, sowie der politische Gegner und Verbreter der Wirtschaft stimmen ihm zu. Ein Blick auf das Gesetz und was Clement damit vorhat. lha

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben