Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

TIPPS FÜR GOLFER IN UND UM BERLIN

In Berlin gibt es weitere öffentliche Golfanlagen , auf denen man den Sport einmal ausprobieren kann. So etwa im GolfZentrum an der Chausseestraße 84-98 in Mitte. Ein anderthalbstündiger Schnupperkursus kostet dort 19.90 Euro. Mehr erfahren Interessenten unter der Rufnummer 28 04 70 70. Auch im Südosten der Stadt gibt es eine Übungsanlage, und zwar in Adlershof, Rudower Chaussee 4. Hier kostet die zwei- bis dreistündige Einführung 30 Euro. Die Telefonnummer: 70 76 11 88. Auch die Golfvereine in Wannsee und in Gatow öffnen sich regelmäßig für Nicht-Mitglieder, laden zu Turnieren oder Testtrainings. In Brandenburg existieren große Golfplätze etwa in Bad Saarow, in Großbeeren und in Motzen. Der Sporting Club Berlin am Scharmützelsee hat seine Anlage zur neuen Saison ausgebaut, Ende April eröffnet der Golfclub Stolper Heide einen zweiten Meisterschaftsplatz. Auch in diesem Jahr tourt die Initiative „play golf – start living“ mit einem Test-Parcours wieder durch deutsche Großstädte – und zwar durch Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München. Nach Angaben des Deutschen Golf Verbandes hat sich die Zahl der Golfer in Deutschland von 1990 bis 2002 verdreifacht. Die Zahl der organisierten Spieler stieg um 29000 auf 428076 (plus 7,3 Prozent). 664 Golfclubs haben sich dem Verband angeschlossen. 633 Anlagen (plus 14) gehören zum Verband. kög

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar