Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

PINNBRETT

JobWorkshops für Jugendliche. Können Rappen, Breakdancen, Sprayen, Comics zeichnen oder Quatschen auch Berufe sein? Moabiter Jugendliche im Alter zwischen 15 und 20 Jahren können sich vom 4. bis 6. Februar in sieben Workshops selbst die Antwort erarbeiten. Die Teilnahme kostet fünf Euro – für Essen und Getränke. Anmeldung bei Mentos Mitte: 030 / 39 87 96 31.

Coaching-Qualifizierung. Das Artop-Institut an der Humboldt-Universität (www.artop.de, 030 / 44 01 29 90) beginnt am 5. März eine zwölfmonatige Ausbildung zum systemisch-interaktiven Coach. Führungskräfte und Freiberufler erwerben mit der berufsbegleitenden Qualifizierung die Fähigkeit, Persönlichkeitsentwicklung im beruflichen Kontext zu steuern und zu begleiten.

Technik anders verkaufen. Im Vorfeld der Cebit (18. bis 24. März) veranstaltet die Berliner Kommunikationsagentur Jutta Rubach & Partner ( 030 / 826 62 05, www.cebit-coaching.de) Seminare für Vertriebsspezialisten. In Einzel- und Gruppentrainings wird im Rollenspiel mit und ohne Kamera geübt, „wie man komplizierte Produkte so erklärt, dass jeder Kunde sie verstehen kann.“

Ausbildung zum Callcenter-Agent. Professionell als Callcenter-Agent kommunizieren zu können, ist das Ausbildungsziel einer Fortbildung, die von Plan B ( 030 / 59 00 00 79, www.planbgmbh.de) in Kooperation mit der IHK Potsdam angeboten wird.

Kostenlose Trainer-Beratung. Während der Weiterbildungsmessen didacta vom 9. bis 13. Februar in Köln und der Learntec vom 10. bis 13. Februar in Karlsruhe können sich Trainer kostenlos von Berufskollegen beraten lassen. Infos: 02 28 / 977 91 - 23. rch

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar