Zeitung Heute : Landesbank versechsfacht Gewinn

Berlin - Die Landesbank Berlin (LBB) hat die Finanzmarktkrise überwunden. Das ist das Ergebnis der vorläufigen Bilanz, die LBB-Chef Johannes Evers am Dienstag präsentierte. Im Jahr 2009 erzielte das Institut ein Ergebnis von 272 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 44 Millionen Euro gewesen. Freuen wird der Überschuss die Eigentümer. Nachdem die Bank 2008 auf eine Ausschüttung verzichtete, winkt den Sparkassen nun eine Dividende von 140 Millionen Euro. Laut Evers denkt die Landesbank darüber nach, ihren Namen zu ändern. „Der Begriff Landesbank ist ja ziemlich in Verruf geraten“, sagte er. Zudem treffe dieser Begriff auch nicht mehr auf die LBB zu, gehöre sie doch vollständig den Sparkassen. mirs

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar