Zeitung Heute : Lange Fußballabende mit Molle und Korn

Im Wirtshaus Hasenheide stimmt eigentlich alles: Die Leinwand ist groß genug, um keine Szene bei den jetzt anstehenden Viertelfinals zu verpassen.Die Bierpreise sind akzeptabel, die Bedienung ist fix und umsichtig und die Speisekarte enthält eine genügend große Auswahl, so daß es Fußballgucker problemlos ohne knurrenden Magen bis zum Ende eines möglichen Elfmeterschießens aushalten können.Soweit die Grundlagen.

Das Wirtshaus - nur wenige Minuten vom Hermannplatz entfernt - hat freilich noch einige Extras auf Lager: Auf den Tischen verteilen die Bedienungen pünktlich zum Anpfiff leckere Knabbereien - und die Frauen im Publikum bekommen unentgeltlich ein Glas Sekt.Zu den beiden heutigen Partien, um 16.30 Uhr Italien - Frankreich und um 21 Uhr Brasilien - Dänemark, gibt es aus der Küche speziell Rinderroulade (9,80 DM) und T-Bone-Steak (15 DM).Und zu trinken? Molle und Korn (4 DM) sowie Genever (2 DM).

Solchermaßen gut umsorgt läßt sich ein langer Fußballabend spielend durchstehen.Die Atmosphäre in dem geräumigen Lokal ist entspannt, der Blick auf die Leinwand durch nichts verstellt.Das Wirtshaus (Tel.691 58 85) liegt in der Hasenheide 18. jojo

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben