Zeitung Heute : LESUNG

Ich erinnere mich, um zu vergessen

Den „Jahrestag der politischen Lüge“ hatte die Peter-Weiss-Stiftung anlässlich des Irakkriegs ins Leben gerufen. Diesmal geht es aber das Olympia-Land China, das sich durch Zensur, staatlich verordnetes Schweigen zu brisanten Themen und eine hohe Zahl von Todesurteilen in den letzten Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. Eva Matthes liest einen Essay des chinesischen Autors Lu Xun (Foto).

Haus der Berliner Festspiele, Do 20.3., 19.30 Uhr, Eintritt frei

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben