Zeitung Heute : LESUNG

Weltweite Lesung für Liau Yiwu

Wer mehr über das Massaker am Pekinger Tian’anmen-Platz von 1989 erfahren will, der sollte keine chinesischen Medien konsumieren. Denn hier herrscht nach wie vor Funk- und Druckstille zu dem Thema. Da sich das Ereignis zum 21. Mal jährt, ruft das „internationale literaturfestival berlin“ zu einer weltweiten Lesung auf. Vorgetragen werden Werke Liao Yiwus, die trotz internationaler Erfolge in China weiterhin auf ihre Publikation warten.

Café Brel, Fr 4.6., 20 Uhr,

Eintritt frei

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben