Zeitung Heute : LESUNG

Paolo Giordano: Der menschliche Körper.

Es klingt wie ein medizinischer Atlas, aber natürlich steckt beim zweiten Roman von Paolo Giordano (nach dem Bestseller „Die Einsamkeit der Primzahlen“) etwas ganz anderes dahinter. Denn Giordano treibt die Frage um, was wohl Menschen bewegt, die sich in einen Krieg begeben. Hier ist es ein Grüppchen junger Soldaten auf den Weg nach Afghanistan.

Italienisches Kulturinstitut, Mo 20.1., 19 Uhr, Eintritt frei,

Anmeldung unter

antwort.iicberlino@esteri.it

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben