Zeitung Heute : LIEBESKOMÖDIE

Woher weißt du, dass es Liebe ist?

von

Voll gemein: Mit gerade mal 31 Jahren wird Lisa aus dem Baseball-Nationalteam gekickt und flüchtet sich in die muskulösen Arme von Superstar Matty, derweil sich der von einer Regierungsklage bedrohte Bürohengst George in sie verliebt. Die amourösen Verwicklungen bis zum unausweichlichen Happy End sind weder überraschend noch originell. Zudem ist Paul Rudd als vermeintlich zweite Wahl ein wenig zu dackeläugig und Jack Nicholson als manipulativer Vater sichtlich unterfordert. Dass man sich diese routinierte Feelgood-Komödie dennoch mit Vergnügen anschauen kann, liegt neben der liebevollen Figurenzeichnung vor allem am hinreißenden Gezänk zwischen Owen Wilson als charmant-unausstehlicher Sportskanone und Reese Witherspoon als nach der großen Liebe suchendem Baseball-Bambi. Hübsch. Jörg Wunder

USA 2010, 121 Min., R: James L. Brooks, D: Reese Witherspoon, Owen Wilson, Paul Rudd

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben