Zeitung Heute : Linien Bus GmbH: Fahrten nach Karlsbad

Nach Karlsbad ins böhmische Bäderdreieck führt eine von insgesamt 35 Routen, die die Berliner Linien Bus GmbH bedient. Vom 8. April an sind pro Woche drei Abfahrten nach Karlsbad mit Halt in Leipzig, Bad Elster, Bad Brambach, Franzesbad und Marienbad vorgesehen. Karlsbad empfiehlt sich für jene, die per Kur ihr Verdauungsystem oder ihre Gelenke stabilisieren wollen. In der Stadt halten sich zahlreiche Kurgäste auf. Das Publikum ist international. Tagesttouristen sind meist daran zu erkennen, dass sie Opladen und Becherovka einkaufen.Das Bus-Ticket für Hin und Rückfahrt kostet 119 Mark. Reisende, die jünger als 26 oder älter als 60 Jahre sind, zahlen 99 Mark. Auskünfte im Reisebüro oder im Internet: www.berlinlinienbus.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben