Zeitung Heute : LITERATUR ZUM ESSEN

Unbekanntes Tibet

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg machte sich Alexandra David Néel auf, Tibet zu Fuß zu erkunden. Was damals nicht ganz ohne war – immerhin war die Hauptstadt Lhasa Ausländern bei Todesstrafe verboten. „Mein Weg zwischen Himmel und Hölle“ heißen Néels Erinnerungen. Ganz so dramatisch wird das Essen hoffentlich nicht. Es gibt Orakelsuppe, Teigtaschen, Buttertee und Neujahrskuchen.

eßkultur in den Museen

Dahlem, Fr 2.10., 19 Uhr, 29 € (inkl. Menü)

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben