Zeitung Heute : Lovetalk: Beim Live-Chat den Liebhaber entlarven

Andreas Oswald

Reden Sie gerne über intime Einzelheiten Ihres Lebens? Nicht dem Liebhaber gegenüber, Gott behüte, und schon gar nicht gegenüber dem Ehemann. Obwohl Untreue meist den Männern vorbehalten ist, oder sehen Sie das etwa anders? Angemessene Adressaten für solche Gespräche sind beste Freundinnen, schon bei besten Freunden sollten Sie aufpassen. Nur die allerbesten sind vertrauenswürdig genug. Andererseits: Haben Sie irgendetwas zu verbergen? Was?

Der ideale Ort zum Schwatzen ist der Chatroom im Internet. Ihr wahrer Name bleibt verborgen, Sie können sich völlig frei fühlen. Beim "Live Chat Oswalds Woche" am Dienstagabend lag eine Spannung in der Luft, weil die verschiedenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht genau wussten, ob ihre Partner mitchatten und so auf geheimem Wege erfahren, wie etwa der Freund mit anderen Frauen redet.

Ohnehin geht beim Chatten alles ein bisschen durcheinander. Jeder schreibt jedem, und wer sich auf wen und was bezieht, ist nicht immer klar. Ich muss gestehen, ich habe in dem Chaos mit einer Frau verabredet, dass wir nach Havanna fliegen. Namen und Adressen haben wir allerdings nicht ausgetauscht. Der Termin ist auch unklar.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben