Zeitung Heute : Mars, wir sind da

Eine rote Steinwüste mit eigentümlichen Furchen zeigen die

ersten Bilder, die die US-Sonde „Phoenix“ vom Planeten Mars zur Erde gefunkt hat. Die Sonde ist dort in der Nacht zum Montag weich gelandet. Sie verfügt über einen Roboterarm, Kameras und zwei Kleinlabore, die Gestein, Luft und – wenn es denn gefunden wird – Eis analysieren sollen.

– Seite 28

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar