Matthies meint : Unsere Besten

Bernd Matthies ärgert sich über das ZDF: Wie kann man nur auf die Idee kommen, eine Liste der besten Deutschen zu machen? Und wo war überhaupt Mario Götze?

von
Unsere Besten.
Unsere Besten.Foto: dpa

1.Deutschland, 2. Argentinien, 3. Niederlande. Das ist einfach und durch unwiderlegliche Torstatistik belegt. Wer will, darf dies ungerecht nennen und behaupten, Costa Rica oder Wacker Wolfratshausen seien besser – die objektiven Fakten aber sind gegen ihn. Wer hingegen eine Rangliste der „besten Deutschen“ aufstellt, der …

Moment mal. Der besten Deutschen? Diese Liste, weggesendet in einer großen TV-Show des ZDF, ist im Moment das große Skandalon. Die Redaktion hat manipuliert, hat den mit aufwendiger Sozialwissenschaft extrahierten repräsentativen Willen der Deutschen verdreht, hat ihren Claus Kleber vor Peter Kloeppel bugsiert und die SPD vor die CDU. Und wozu das alles? Für eine, pardon, beknackte Showidee.

Sollen sich andere darüber den Kopf zerbrechen, ob es sich hier um das größte Verbrechen handelt, seit der Pressechef des ADAC an der Rangliste der besten Autos gefingert hat. Denn immerhin hat er das im Auftrag eines Vereins getan, dessen Mitglieder als autoaffin gelten dürfen und ihren Beitrag freiwillig überwiesen haben.

Was ist Grundversorgung?

Das ZDF aber hantiert mit Geldern, die einer Steuer zumindest zum Verwechseln ähnlich sind, weil es damit die Grundversorgung … Sie wissen schon. Man kann diese Grundversorgung so oder so definieren, aber mir fällt keine Definition ein, die auch eine Sendung wie diese abdeckt.

Rankingshows sind eine Domäne der Privaten, sie können Listen der 30 dümmsten Kartoffeln oder der tausend grauenhaftesten Schlagersänger verfilmen, das ist mir egal, ich zahle dafür keinen Cent. Aber ich möchte nicht, dass jemand, den ich mitfinanziere, nicht nur auf die hirnrissige Idee kommt, es könne eine Liste der „besten Deutschen“ geben, sondern von meinem Geld auch noch Umfragen in Auftrag gibt, die diese unterirdische Idee mit angeblich empirischem Material zu unterfüttern versuchen.

Gemessen an dieser Tat ist die Manipulation des Ergebnisses ein Klacks, der Datenmüll ist umgeschichtet worden, na so was. Und was ist eigentlich mit Mario Götze? Der kam da nicht mal vor, heute würde er ganz vorn liegen. Es wäre also vielleicht besser und billiger, die nächsten besten Deutschen gleich per Elfmeterschießen zu ermitteln.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

5 Kommentare

Neuester Kommentar