Zeitung Heute : McAllister geht auf Distanz zu Wulff

Berlin - Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) ist auf Distanz zu Bundespräsident Christian Wulff gegangen. „Sollte es falsche Auskünfte der Landesregierung gegenüber dem Parlament gegeben haben, werden wir sie richtigstellen“, sagte McAllister der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ mit Blick auf Wulff, dem er als Ministerpräsident nachgefolgt war. Zu Wulffs Urlauben in Unterkünften wohlhabender Freunde fügte McAllister hinzu: „Mich lädt niemand nach Ibiza ein. Und ich mache sowieso lieber Urlaub an der Nordsee im Strandkorb in Cuxhaven.“ AFP

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar