Zeitung Heute : Mecklenburg-Vorpommern: Tipps für die Reise

Anreise: Vom Berliner Bahnhof Zoo und vom Bahnhof Berlin-Lichtenberg fahren regelmäßig Züge nach Waren/Müritz; (21,40 Euro). Gute Anschlüsse gibt es auch zurück von Greifswald nach Berlin-Ostbahnhof (30,80 Euro).

Ausrüstung: Für Winterwanderungen empfiehlt sich neben der üblichen Ausrüstung bei Minusgraden Skiunterwäsche, die Schweiß transportiert und schnell trocknet.

Orientierung nach Straßen- und Wanderkarten; ein Kompass kann ebenso wenig schaden wie Filter zum Fotografieren in Schnee und gleißender Sonne.

Thermoskanne fürs Heißgetränk. Für unterwegs an einen Vorrat von Wasser, Brot, Wurst und Käse denken - Gaststätten mit Mittagstisch sind hierzulande, zumal im Winter, eher unüblich.

Unterkunft: Zahlreiche gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Pensionen (rund 40 Euro) zwischen Waren und Greifswald gibt es auch im Winter.

Hotel-Restaurant Jägerhof, Jägerhof 1, 17139 Malchin; Telefon: 039 94 / 205 30, Fax: 039 94 / 21 01 68

Hotel-Restaurant Marcus, Am Markt 13, 17139 Malchin; Telefon: 039 94 / 63 26 85

Hotel Am Stadtpark, Kirchhofstraße 1, 17109 Demmin; Telefon: 039 98 / 36 23 68, Fax: 039 98 / 36 23 69

Hotel Trebeltal, Klänhammerweg 3, 17109 Demmin; Telefon: 039 98 / 25 10, Fax: 039 98 / 25 12 51.

Literatur: Wanderkarte (1 : 50 000), touristische und landesgeschichtliche Informationen zugleich - das bietet zum Beispiel der Kompass-Führer "Mecklenburgische Schweiz" (6,95 Euro).

Auskunft: Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e. V., Am Bahnhof, 17139 Malchin; Telefonnummer: 039 94 / 22 47 55, Telefaxnummer: 039 94 / 22 47 56, E-Mail: info@mecklenburgische-schweiz.de , www.mecklenburgische-schweiz.com

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben