Zeitung Heute : Mein Schwert gehört mir

-

Im „Haus der Blauen Blätter“ ist Uma Thurman, die gelb gewandete Rächerin in Quentin Tarantinos „Kill Bill, Vol.1“ nicht mehr zu bremsen: Zur Musik der japanischen Ladies Group „5,6,7,8s“ killt sie Dutzende von Killern, in einem 20minütigen Schwertkampfballett voller Gewalt und Schönheit. „Time Bomb“ heißt das Album der Band, auf dem sich auch der „Kill Bill“-Song „Woo Hoo“ findet. Auf ihrer Europatournee gastieren die Ladies nun in Berlin.

22 Uhr: Roter Salon, Mitte, Rosa-Luxemburg-Platz 10, Mitte, Tel. 24065806

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben