Zeitung Heute :  MEIN WUNSCHPROGRAMM 

319254_0_7e30c3e8.jpg
Detlev Buck ist Regisseur, Autor, Schauspieler und Produzent. Er kam 1962 in Bad Segeberg zur Welt und wuchs auf einem Bauernhof...Ryan Plummer

DO

Premiere von „Same same but different“. Den Film schaue ich gern nochmal, vor allem die deutsche Fassung. Wenn es mir bei der Feier zuviel wird, geh ich ins Berghain. Da kennt mich keiner im Dunkeln. Oder ganz ruhig ins Tausend, hat S-Bahnanschluss.

FR

Ich renn in meinen geliebten Tiergarten und schau, was meine 75 Gärtner machen. 13 Uhr: Abschied von Delphi-Chef Walther Jonigkeit, der mit 102 Jahren leider gestorben ist. Dann mit dem Zug nach Hannover. Auf der Fahrt lese ich Moritz Rinkes neuen Roman.

SA

Samstag mit dem Zug nach Norddeutschland. Abends Premiere von einem Kinofilm in Bargteheide mit indigener Bevölkerung. Also Kumpels. Bei „Wetten das ...“, bin ich noch auf Abruf. Bleibt wohl auch. Wird also relaxt.

SO

Mit dem Zug wieder in die Hauptstadt und nachmittags schön ins Büro. Ist ist doch am besten so. Vorbereitung für „Vermessung der Welt“. Abends ins Kino. Schauen, was die anderen so machen. Dann philosophisch zu Michelle in die Paris Bar oder auch nicht.

MO

Ganz früh, wirklich ganz früh mit Flugzeug nach Düsseldorf. Dann ZDF: Volle Kanne ab 9 Uhr. Thema: Romeo und Julia in globalen Zeiten.

DI

Morgens mal Meditation. Klappt noch nicht ganz, aber die Gedanken werden ruhiger und klarer. Man soll eh ein bisschen Buddhismus mal reinlassen. Ins Büro oder vielleicht Daniel Kehlmann treffen. Abflug nach Wien. Österreichische Premiere von „Same same“.

MI

Vielleicht bleib ich einfach in Wien.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar