Zeitung Heute : Meryl Streep

AFP

Hauptrolle im Film über DDR-BürgerechtlerinAFPDie US-Schauspielerin Meryl Streep soll nach einem Bericht der "Märkischen Oderzeitung" die Hauptrolle in einem Film über die frühere DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld spielen.Produzent werde Mike Newell sein, der sich mit dem Film "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" einen Namen machte, berichtete die Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe.Meryl Streep ist eine der bekanntesten US-Schauspielerinnen und spielte unter anderem die weiblichen Hauptrollen in den "Oscar"-überschütteten Filmen "Kramer gegen Kramer" und "Jenseits von Afrika".Nach wie vor warte man aber auf die Fertigstellung des Drehbuchs, teilte das Büro der CDU-Bundestagsabgeordneten in Bonn mit.Lengsfeld war in der DDR von ihrem Ehemann Knud Wollenberger jahrelang bespitzelt und an die Stasi verraten worden.Nach der Wende ließ sie sich scheiden und nahm ihren Mädchennamen Lengsfeld wieder an.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben