Zeitung Heute : Microsoft gibt Gateway neue Freiheiten

Die Wettbewerbsklage des US-Justizministeriums gegen den Softwarekonzern Microsoft zeigt offenbar Wirkung: Das Unternehmen räumte dem Computerhersteller Gateway neue Freiheiten bei der Gestaltung des Startbildschirms für das Microsoft-Betriebssystem Windows ein.Bislang hatte Microsoft Änderungen dieser Oberfläche strikt abgelehnt.So erscheint bei Gateway-Kunden in den USA künftig nach dem Start auch ein Symbol für das Gateway-Onlinedienst.Außerdem kann der PC-Anwender auch einen anderen als den Microsoft-Browser für die Reise durchs Internet wählen.Gateway wird nun seine Rechner mit dem neuen Betriebssystem Windows 98 mit einer selbstgestalteten Startseite ausliefern.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar