Zeitung Heute : Microsoft kooperiert beim Online-Dienst

Der Softwarekonzern Microsoft ordnet weltweit seine Online-Aktivitäten neu.Der Online-Dienst Microsoft Network (MSN) soll künftig als zentrale Anlaufstelle für Nutzer des Internets dienen."Wir präsentieren einen offenen Kiosk im Internet, bei dem alle Angebote umsonst sind", sagte der deutsche MSN-Chef, Michael Konitzer, am Montag der dpa.Dazu kooperiert Microsoft in Deutschland mit einer Reihe von Medien, darunter mit den Nachrichtenmagazinen "

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar