Zeitung Heute : Mit „Blütenzauber“ gegen Winterfrust

Traditionelle Sonderausstellung im Botanischen Garten

-

„Blütenzauber im Winter – Gestaltete Pracht“ heißt die Sonderausstellung im Neuen Glashaus des Botanischen Gartens. Stengellose Schlüsselblumen, kleine Narzissen, Goldlack, Tulpen, Stiefmütterchen und WildFliederprimeln blühen darin mit weiteren neuen und alten Frühlingsboten bunt um die Wette. In die Gestaltung des traditionellen „Blütenzaubers im Winter“ wurde das in diesem Jahr 100. Jubiläum des Botanischen Gartens am Standort Dahlem mit einbezogen. Bewußt strenger ist die frühlingshafte Bepflanzung dem Stil der Jahrhundertwende angepasst.

tägl. von 10 bis 16 Uhr:

Bis zum 19. Februar 2004

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar