Zeitung Heute : MIT PUNKT UND KOMMA

-

Sparsam ist Mozart mit Vortragsanweisungen. Hier erlaubt er sich einen Bindebogen, dort setzt er staccato-Pünktchen. Ein „piano“ zugunsten des Auftritts von Blonde kürzt er nun per Doppelpunkt zu „pia:“ ab. Ähnlich findet man es in seinen Briefen: Der Komponist unterschreibt nicht ungern als W:A:Mozart.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben