Zeitung Heute : Mit Sicherheit

Was Ärzte leisten müssen

-

In der Gesetzlichen Krankenversicherung ist den Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung die Sicherstellung der vertragsärztlichen Versorgung übertragen worden. Demnach haben sie für eine bedarfsgerechte gleichmäßige ärztliche Versorgung aller Versicherten einschließlich eines Notdienstes zu sorgen. Im Rahmen des Sicherstellungsauftrags ist den Krankenkassen gegenüber auch die Gewähr zu übernehmen, dass die vertragsärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht. Der Sicherstellungsauftrag umfasst auch die Interessenwahrung der Vertragsärzte gegenüber den Krankenkassen. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben