Zeitung Heute : Mixa entlastet: Kein sexueller Missbrauch

München - Augsburgs Ex-Bischof Walter Mixa ist zwar vom Verdacht des sexuellen Missbrauchs entlastet. Die Ingolstädter Staatsanwaltschaft teilte am Freitag mit, sie habe ihre Vorermittlungen eingestellt. Dem Prüfbericht eines Sonderermittlers zufolge aber misshandelte der heute 69-Jährige zum Teil zusammen mit Ordensschwestern in den 70er und 80er Jahren gezielt Heimkinder. Mixa habe mit der Hand und mit Gegenständen „schwere körperliche Züchtigungen“ vorgenommen, schreibt der Ingolstädter Rechtsanwalt Sebastian Knott in seinem vorläufigen Abschlussbericht. Strafrechtlich seien die Vorwürfe verjährt. Das Thema sexueller Missbrauch war auch Thema beim Ökumenischen Kirchentag in München. Dort kam es zum Eklat, als eine Opferinitiative die zentrale Veranstaltung massiv störte. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben