Zeitung Heute : Moby Dick erscheint

-

Gegen die Sklaverei

Harriet Beecher Stowe veröffentlicht in einer Zeitung den Roman „Onkel Toms Hütte“ über das Schicksal einer Sklavengruppe und löst damit in den USA eine Debatte über die Sklaverei aus.

Putsch in Frankreich

Louis Napoleon, ein Neffe Napoleons, erzwingt in einem Staatsstreich diktatorische Vollmachten. Ein Jahr später wird er als Napoleon III. Kaiser.

Fehlstart eines Bestsellers

Hermann Melvilles Roman „Moby Dick“ erscheint; die dramatische Jagd auf einen weißen Wal wird von der Kritik in den USA verrissen.

Neuer Patentverschluss

Der Nähmaschinenkonstrukteur Elias Howe meldet den Reißverschluss zum Patent an.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben