Zeitung Heute : MUSIKDOKU Rocksteady – The Roots of Reggae

von

Die Doku des Schweizers Stascha Bader erzählt eine ähnliche Geschichte wie „Buena Vista Social Club“: Musikveteranen versammeln sich in Kingston und proben für ein Reunion-Konzert. Rocksteady stand für eine Entschleunigung: Aus dem flotten Ska entwickelte sich Mitte der Sechziger eine entspannte Tanzmusik. Es ist anrührend, wenn der Film die alten Herren und Damen – anders als heute waren starke Frauenfiguren damals fester Bestandteil der Musikszene Jamaikas – für Interviews an die Orte ihrer einstigen Erfolge begleitet. Die liegen oft in Trümmern und spiegeln gescheiterte Hoffnungen. Der Gründungsoptimismus des jungen Inselstaats wich Ernüchterung, viele Jamaikaner wurde in die Armutsmigration getrieben. Diesen Subtext transportiert der Film über die Helden einer fast vergessenen Musik ohne moralischen Zeigefinger. Schöne Hommage. Jörg Wunder

CH 2009, 98 Min., R: Stascha Bader

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar