Zeitung Heute : Mutmaßlicher Todesschütze von Wedding gefasst

Berlin - Nach dem Doppelmord an zwei Frauen in Berlin ist der mutmaßliche Täter gefasst. Der 25-Jährige, nach dem europaweit gefahndet worden war, wurde in der Nacht zu Montag am U-Bahnhof Grenzallee in Neukölln von einem Spezialeinsatzkommando überwältigt. Am Montagnachmittag wurde Haftbefehl erlassen. Er soll die Tat bei der Polizei bereits gestanden haben. Der Mann soll am Donnerstag in Wedding auf das vollbesetzte Auto der Familie seiner Exfrau geschossen haben. Die 24-jährige Feride C. blieb unverletzt. Ihre Mutter und Schwester kamen ums Leben, ihr Bruder erlitt eine schwere Schussverletzung am Kopf. jra

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben