NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Auch Reiseveranstalter steigen ein

Fernbuslinien fahren nun auch für Deutschlands große Reiseveranstalter. DER Touristik als Marktführer bei Städtereisen bringt im kommenden Sommer Urlauber gleich mit zwei Anbietern – ADAC Postbus und City 2 City – ans Ziel. tdt

Wenig Impulse für MAN

Nutzfahrzeughersteller MAN stellt sich in seinem Busgeschäft auf eine lange Durststrecke ein. Die Probleme seien nicht dieses oder nächstes Jahr in den Griff zu bekommen, sagt Nutzfahrzeugchef Anders Nielsen. Die VW-Tochter leidet wie andere Hersteller darunter, dass Busreisen in Europa enorm an Popularität verloren haben. Die Öffnung des Fernbusmarktes sorge für ein bisschen mehr Auftragseingang, räumt Nielsen ein. Dies sei jedoch nichts, „was das Busgeschäft ändert“. rtr



Neue Busverbindung nach Berlin

Die von den Stadtwerken Trier (SWT) und dem luxemburgischen Reiseunternehmen Voyages Emile Weber betriebene Fernbuslinie „DeLux-Express“ verkehrt seit März 2012 mehrmals täglich zwischen Luxemburg und Frankfurt. Seit Mitte Oktober steuert das Unternehmen täglich auch Berlin an, mit Stopps nur in Trier, Kaiserslautern, Mainz und Frankfurt. DeLux-Express gehört seit Juli 2013 als Linie 26 zum deutschlandweiten Verbund MeinFernbus.Bü.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben