Zeitung Heute : Nachrichten

DIE KUNST DER VERFÜHRUNG

Glamour, Stil und Verführung. Das „Trio Ohrenschmalz“ verzaubert mit Charme und Poesie. Das Ensemble lässt den Stil der 20er Jahre aufleben und entführt mit Pianoforte, Violine und Gesang zurück in jene „goldene Zeiten“, als Herzensbrecher wie Heinz Rühmann und Johannes Heesters begannen, mit Originalität und Charme die Bühnen des Landes zu erobern. Mit stilvoll-galantem Auftreten präsentieren sie nun ihr neues Programm „Von Bienen und Blumen“, in dem es um die Kunst des Verführens geht. Denn auch ein Casanova kann dabei Probleme haben. Zu sehen am 10. und 16. Mai im Admiralspalast, Foyer 101.

TRIO-OHRENSCHMALZ.DE

FRIEDRICHSTRASSE 101

TEL. 030 - 47 99 74 99

EINTRITT 18,50 EURO

BEGINN 19.30 UHR

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben