Zeitung Heute : Nachrichten

-

LEIDEN

Projektbüro Rembrandt 400 Leiden. Zentrale Informationsstelle für alle Aktivitäten zum Thema „Rembrandt in Leiden“. Scheltemacomplex, Marktsteg 1, neben dem Stedelijk Museum.

Rembrandts Mutter — Mythos und Wirklichkei t. Eine Ausstellung zu Familienmitgliedern Rembrandts. Doch sind sie es wirklich? Bis 19. März. Städtisches Museum De Lakenhal, Oude Singel 28-32.

Rembrandt, der Erzähler . Radierungen aus der Sammlung Frits Lugt. 13. April bis 3. September. Städtisches Museum De Lakenhal, Oude Singel 28-32.

Rembrandts Landschaften . 6. Oktober 2006 bis 7. Januar 2007. Städtisches Museum De Lakenhal, Oude Singel 28-32.

Rembrandt-Route . Ein beschriebener Spaziergang zu den authentischen Plätzen von Rembrandts Jugend in Leiden. Ganzjährig.

AMSTERDAM

Rembrandt & Caravaggio . 24. Februar bis 18. Juni. Van Gogh Museum, Paulus Potterstraat 7.

Alle Rembrandts aus der Sammlung des Rijksmuseums. Bis 19. Februar. Jan Luijkensstraat 1.

Really Rembrandt? 9. März bis 24. Mai. Rijksmuseum, Jan Luijkensstraat 1.

Nightwatching by Peter Greenaway . Eine theatrale Installation rund um die „Nachtwache“. 2. Juni bis 6. August. Rijksmuseum, Jan Luijkensstraat 1.

Alle Zeichnungen, Teil I : der Erzähler. 11. August bis 11. Oktober. Rijksmuseum, Jan Luijkensstraat 1.

Alle Zeichnungen, Teil II : der Beobachter . 14. Oktober bis 31. Dezember. Rijksmuseum, Jan Luijkensstraat 1.

Rijksmuseum. Die Meisterwerke . Dauerausstellung von rund 400 Gemälden von Rembrandt, Vermeer, Frans Hals und anderen Zeitgenossen. Bis 2008. Rijksmuseum, Jan Luijkensstraat 1.

Rembrandt und die englischen Malerradierer. Englische Künstler haben Rembrandts Arbeiten bewundert und sich durch ihn inspirieren lassen. Bis 12. März 2006. Museum Het Rembrandthuis, Jodenbreestraat 4-6.

Rembrandt. Ein Genie auf der Suche. Die zentrale Ausstellung des Rembrandthauses über seine Krisenjahre nach 1642. Eine Ausstellung der Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin und dem Museum Het Rembrandthuis. 1. April bis 2. Juli. Museum Het Rembrandthuis, Jodenbreestraat 4-6.

Rembrandt, der Radierer. Eine thematische Präsentation. 8. Juli bis 3. September. Museum Het Rembrandthuis, Jodenbreestraat 4-6.

Uylenburgh & Zoon. Kunst und Kommerz zu Zeiten Rembrandts . Gezeigt wird eine Übersicht der Gemälde und Skulpturen, die zwischen 1625 und 1675 von der Firma Uylenburgh verkauft wurden. Darunter befinden sich zahlreiche Gemälde aus Rembrandts frühesten Amsterdamer Jahren als er für Uylenburgh arbeitete. 14. September bis 10. Dezember. Museum Het Rembrandthuis, Jodenbreestraat 4-6.

Der „jüdische Rembrandt" . 10. November bis 4. Februar 2007. Joods Historisch Museum, Nieuwe Amstelstraat 1.

Rembrandts Dokumente . 15. Oktober bis 31. Dezember. Stadtarchiv Amsterdam, ab Oktober: Vijzelstraat 32.

Rembrandt und die Bibel . Alle Kupferstiche . Die Ausstellung zeigt mehr als 70 Arbeiten. 15. September bis 10. Dezember. Bibelmuseum, Herengracht 366-368.

Rembrandt, das Musical . 15. Juli 2006 bis Februar 2007. Koninklijk Theater Carré, Amstel 115-125.

Rembrandt pur. Studien rund um die „Anatomiestunde des Dr. Deijman. 12. Mai bis 13. August. Amsterdams Historisch Museum, Nieuwezijds Voorburgwal 357.

Stadtspaziergang „Auf den Spuren Rembrandts" . Ganzjährig, Innenstadt Amsterdam.

DEN HAAG

Ein Sommer mit Rembrandt . 26. Juni bis 18. September. Mauritshuis, Korte Vijverberg 8.

BERLIN

Rembrandt. Ein Genie auf der Suche. Eine Ausstellung der Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin und des Museums Het Rembrandthuis. 4. August bis 5. November. Kulturforum.

Rembrandt als Zeichner – Der Berliner Bestand . 4. August bis 5. November. Kupferstichkabinett.

Rembrandt – Ein Virtuose der Druckgrafik. 4. August bis 5. November. Kulturforum. Kupferstichkabinett.

Weitere Informationen : Stiftung „Rembrandt 400" , Postfach 458, NL-2260 Leidschendam.

www.rembrandt400.com

Niederländisches Büro für Tourismus & Convention , Postfach 27 50 80, 50511 Köln. 01805-34 33 22, Fax: 01805-34 33 20.

info@niederlande.de

www.niederlande.de

Angaben ohne Gewähr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben