Zeitung Heute : Nachrichten

-

CAMPUS BERLIN-BUCH

Präsentation der Kliniken: Helios Klinikum Berlin-Buch – Klinikum Buch/Robert Rössle-Klinik/Franz-Volhard-Klinik; Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Buch. Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin. Zentraler Infopunkt: Gebäude für Medizinische Genomforschung (C 87). Hier befindet sich die Abendkasse und Sie erhalten Karten für Veranstaltungen (16 bis 1 Uhr) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Treffpunkt für alle Mitmachkurse am Eingang des Konferenzraumes Haus 207 EG.

Führungen im Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch

Wissenschaftler stellen Entwicklungen der aktuellen Herz-Kreislauf-Forschung, Genforschung, Onkologie und Neurowissenschaften vor.

Führungen im Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)

Wissenschaftler stellen aktuelle Entwicklungen der Wirkstoffforschung vor.

Führungen durch Biotechunternehmen

Dem Himmel ein Stück näher – moderne Höhenklimatechnik zur Therapieoptimierung (L.O.S. Low Oxygen Systems GmbH) Demonstration.

Wasserspielereien

Erstaunliche Entdeckungen und Experimente mit Wasser für Kinder bis zu 6 Jahren und deren Eltern. 16 bis 19 Uhr.

CheMagie mit dem Gläsernen Labor

Zauberhafte Mitmachexperimente für Kinder mit dem Biochemiker und Zauberkünstler Oliver Grammel.

Unsichtbar – Sichtbar – Durchschaut

Praktisches Arbeiten am Mikroskop für die ganze Familie. Demonstration, Mitmachkurse.

Alkoholkonsum und Alkoholmissbrauch

Suche nach den Ursachen. Laborführungen um 18, 19.30, 21 und 22.30 Uhr.

Chemistry Fair

Chemische Experimente zum Mitmachen rund um das Thema Wirkstoffe. Geeignet ab 12 Jahren

Gentechnik zum Mitmachen

Wie sieht die Erbsubstanz (DNA) aus? Was ist ein genetischer Fingerabdruck, was ein Gentest? Betreut von Genforschern führen Besucher einfache Versuche in einem Genlabor durch.

Reine Nervensache

An vier Stationen bieten wir Experimente zur Neurobiologie an. Dort können Sie die Augenmuskelbewegungen beim Lesen sichtbar machen, die Weiterleitungsgeschwindigkeit einzelner Nerven bestimmen, den Umgang mit einer Prismenbrille üben oder ihre eigene Lernfähigkeit im Labyrinthversuch unter Beweis stellen.

Gen.ethix – Online-Spiel zu Fragen

der Bioethik

Gen.ethix befasst sich mit drei möglichen Szenarien der Biotechnologie und verknüpft die Forschungspotenziale der Biologie/Biotechnologie mit Chancen und Risiken sowie mit ethischen Überlegungen.

Gesundheitstests

Wir bestimmen Ihr Risiko: Kennen Sie Ihre Werte? Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin, Augentest, Hautcheck, Bestimmung Body-Maß-Index (BMI), Ultraschall der Bauchorgane und der Schilddrüse, Gefäß-Doppler-Ultraschall, Knochendichtebestimmung per Ultraschall.

Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung für den Patienten

Forscher und Ärzte informieren zu aktuellen Themen.

Mit Freude altern: Wie geht das?

Gegen das Altern ist kein Kraut gewachsen und wurde (noch) keine Medizin erfunden: zu Anti-Aging und Lifestylekonzepten.

Blut ist ein ganz besonderer Saft und Wunderwelt der Stammzelltherapie

Präsentation zur Blutbildung, zu Aufgaben und ausgewählten Erkrankungen des Blutes.

Schlaganfall und Herzinfarkt

Jede Minute zählt, wenn Gehirn oder Herz aus dem Takt geraten.

Grenzenlos reisen und Sommer, Sonne – Hautkrebs?

Informationen zur Reisemedizin und zum Hautschutz.

Gendoping

Ein Ausblick auf Möglichkeiten und Grenzen des gentechnologisch unterstützten Betrugs im Hochleistungssport.

Zu Huf durchs Hufelandgelände

Kremserfahrten mit dem Landschaftsarchitekten Ulrich Dressel.

CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN, CAMPUS BERLIN BUCH

Robert-Rössle-Klinik, Lindenberger Weg 80, 13125 Berlin.

OP 2000 – Operationssaal der Zukunft

3 D-Visualisierung, Interaktive Simulationen – Surgical Table, Fernsteuerung verschiedener medizinischer Gerätschaften (OP-Mikroskop, Patho-Mikroskop), sowie „Schlüssellochchirurgie zum Anfassen“. Demonstration, Führungen.

FLT-FACHKRANKENHAUS FÜR LUNGENHEILKUNDE UND THORAXCHIRURGIE

Karower Str. 11, 13125 Berlin. Multimediapräsentationen.

Angewandte Wissenschaft im Krankenhaus

Was wird aus wissenschaftlichen Ergebnissen, wie entstehen neue Forschungsprojekte in der Medizin? Wir sind eine Spezialklinik für Lungenkrankheiten, in der alle Aspekte moderner Medizin umgesetzt werden. Dabei berücksichtigen wir neueste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung und erforschen Fragestellungen rund um Lungenerkrankungen.

Die Lunge sichtbar machen – Einblick in die Möglichkeiten der Diagnostik von Lungenerkrankungen

Moderne Röntgentechnik ermöglicht die Erkennung vieler Veränderungen im Brustkorb bei immer kleiner werdender Strahlenbelastung. Mit neuen computerbasierten Techniken können aus Röntgenaufnahmen zusätzliche Erkenntnisse gewonnen werden.

Schlüssellochchirurgie im Brustkorb – Große Möglichkeiten durch kleine Schnitte

Die Schlüssellochchirurgie (minimal-invasive Thoraxchirurgie) ermöglicht Operationen ohne Eröffnung des Brustkorbes. Wie wird minimal-invasiv operiert, und wo liegen die Grenzen dieses Verfahrens?

Hoffnung bei Lungenmetastasen – Die Laserchirurgie

Die Therapie von Lungenmetastasen ist heutzutage mithilfe der Laserresektion möglich. Damit können die Metastasen exakt entfernt und das gesunde Lungengewebe geschont werden. Wie funktioniert der Laser an der Lunge?

Wie atmen, wenn an der Lunge operiert wird – Management der Atmungsfunktion bei Operationen an der Lunge

Die Aufrechterhaltung der Atemfunktion bei Lungenoperationen stellt eine Herausforderung an die Narkoseärzte dar. Wir erläutern Ihnen, wie die „Ein-Lungen-Beatmung“ funktioniert.

Weltnichtrauchertag

Der Weltnichtrauchertag dient der Darstellung der Gefahren des Rauchens sowohl für Raucher als auch für Nichtraucher. Kurze informative Vorträge, Lungenfunktionstests, Vorstellung von Raucher-Entwöhnungsprogrammen und Diskussionen rund um das Thema „Rauchen“.

Brustschmerz

Wie entstehen Schmerzen und welche Möglichkeiten der Behandlung haben wir? Die moderne Schmerztherapie stellt die Basis einer ungestörten Genesung dar.

Interdisziplinäre Tumortherapie

Die Behandlung bösartiger Geschwülste wird effektiver, aber auch komplexer. Einblicke in die interdisziplinäre Tumorbehandlung.

Schlüssellochchirurgie – Wie geht das?

Große Operationen durch kleine Schnitte? Demonstration der Schlüssellochchirurgie und eigenständiges Operieren am Simulatormodell.

Laserchirurgie – Schonendes Operieren an der Lunge bei Lungenmetastasen

Demonstration der Möglichkeiten der Laserchirurgie an Gewebeproben. Operieren Sie selbst!

Hightech in der Endoskopie – Die virtuelle Bronchoskopie

Die virtuelle Bronchoskopie eröffnet neue Wege in der Bronchologie. Gemeinsam werden Möglichkeiten und Grenzen dieses neuen Verfahrens erarbeitet.

Wie viel Luft braucht der Mensch?

Moderne Verfahren zur Bestimmung der Lungenleistung. Die Messung der individuellen Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge soll demonstriert, erläutert und gemeinsam durchgeführt werden.

Wenn die Atmung versagt – Simulation der künstlichen Beatmung

Was muss das Gerät zur Beatmung alles leisten? Ärzte simulieren die Beatmung und machen dabei unterschiedliche Aspekte von Atmen und Beatmen erfahrbar.

Atemtherapie

Mobilisierung von Leistungsreserven der Lunge durch moderne Atemgymnastik.

Aus 2 mach 3

Rekonstruktion zweidimensionaler Röntgenbilder in die dritte Dimension mit moderner Computertechnik. Neue computerbasierte Techniken lassen aus zweidimensionalen Röntgenbildern die dritte Dimension rekonstruieren. Damit lässt sich ein wirklichkeitsnahes Bild vom Inneren des Körpers erstellen.

Von der Gewebeprobe zur Diagnose

Die Diagnose einer Lungenkrankheit kann anhand von gefärbten Gewebeproben gestellt werden. Besucher können gemeinsam mit Ärzten Gewebeproben färben und im Mikroskop auswerten.

Angaben ohne Gewähr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben