Zeitung Heute : Netz-Zugang von Telecom Italia ist gebührenfrei

Ähnlich wie in Großbritannien verstärkt sich auch in Italien der Trend zu kostenlosen Internet-Zugängen. Marktführer Telecom Italia hat für seinen Online-Dienst TIN.it ein gebührenfreies Angebot mit der Bezeichnung ClubNet eingeführt, das auch 20 MB Platz für eine private Homepage einschließt. TIN.it, der größte italienische Internet-Provider, will die Zahl seiner Kunden von 650 000 im August auf drei Millionen bis Ende 1999 vervielfachen. Telecom Italia reagiert auf den Druck der Konkurrenten Tiscali und Infostrada, die bereits einen kostenlosen Internet-Zugang anbieten. In Großbritannien hat AOL Mitte August den gebührenfreien Internet-Zugang Netscape Online gestartet, nachdem der Online-Dienst den Wettbewerb mit mehr als 100 kostenlosen Providern zu spüren bekam, die sich überwiegend durch Werbung finanzieren.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben