Zeitung Heute : Neu im Netz: Aktuelle Reiselinks

dpa

SCHWEIZ. Urlauber können jetzt auf ein überarbeitetes Internet-Portal des Alpenlandes zurückgreifen. Der Web-Auftritt unter der Adresse www.myswitzerland.com soll Urlaubern die Reiseplanung durch mehr Übersichtlichkeit erleichtern, teilt die Fremdenverkehrsorganisation Schweiz Tourismus in Frankfurt am Main mit. So könne dort ein Last-Minute-Kalender angeklickt werden, der dem Urlauber freie Kapazitäten der Hotels zeige. Zudem beschreibe die Seite 220 Sehenswürdigkeiten und halte Reise-Tipps beispielsweise zu Wanderungen bereit. Auch eine Sammlung von 360-Grad-Panoramabildern ist neu im Angebot, so Schweiz Tourismus. dpa

BAYERN. Ski-Urlauber in den bayerischen Alpen können sich jetzt im Internet über Lawinenwarnungen informieren. Unter www.lawinenwarndienst.bayern.de ist etwa der aktuelle Lawinen-Lagebericht abrufbar. Zahlreiche Links führen außerdem zu den betroffenen Gemeinden und zu den internationalen Lawinenwarndiensten der Alpenländer. Auch ein Archiv ist einsehbar. Das neue Angebot soll darüber hinaus der Information der einheimischen Bevölkerung sowie der Behörden dienen. dpa

SPIONE. Das Zentrum für Gegenspionage, das in Washington, D. C., Sicherheitsexperten ausbildet, bietet jetzt so genannte Spy Drives an. Die zweieinhalbstündigen Spion-Touren führen zu berühmten Stätten von Spionage in der amerikanischen Hauptstadt. Die sachkundigen Führer sind ehemalige Geheimdienstangehörige - wie Special Agent David Major, pensionierter Chef der Spionageabwehr im Weißen Haus, und Professor Oleg Kalugin, erst KGB-Resident in der Sowjetbotschaft in Washington, später in Moskau dann Leiter der Spionageabwehr. Die Termine für die Touren werden im Internet ( www.cicentre.com/SpyDrive ) angekündigt. tdt

PLANUNG. Den Weg zu ihrer Unterkunft können die Gäste der Hotelkette Bass Hotels & Resorts jetzt im Internet herausfinden. Wie das britische Unternehmen mitteilt, bietet sie auf ihrer überarbeiteten Homepage unter www.basshotels.com seit Neuestem einen Routenplaner an. Hinzu kommen Landkarten und Suchmaschinen, mit denen sich zum Beispiel Hotels in der Nähe von Flughäfen oder der jeweiligen Messegelände finden lassen. Auch eine Zimmerbuchung sei über die Website möglich.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar