Zeitung Heute : Neues aus der Reisekiste: Jugendreisen und Kreuzfahrt

Jugendreisen. Ruf Jugendreisen hat sein Angebot für das Jahr 2001 stark erweitert. Der Katalog umfasst nach Angaben des Veranstalters in Bielefeld unter anderem neue Hotels an der spanischen Mittelmeerküste, auf Mallorca und auf Sylt. Zudem werden künftig die Ostseeinsel Prerow und Disneyland Paris angesteuert. Auch werden demnächst verschiedene Ski- und Snowboard-Reisen angeboten. Auskunft: Ruf Jugendreisen/Trend Touristik, Hermannstraße 1-3, 33602 Bielefeld; Telefon: 05 21 / 96 27 20, Fax: 05 21 / 962 72 27, Internet: www.ruf.de , E-Mail: info@ruf.de .

Kreuzfahrt. Ihren Abschlag auf dem offenen Ozean trainieren können Golfer an Bord des Kreuzfahrtschiffes "Seabourn Sun". Die Passagiere haben dort die Möglichkeit, sich von Profis und Golfstars privat unterrichten zu lassen, teilt Seabourn Cruise Line in Hamburg mit. Auch das Landprogramm wird zum Teil an sportlichen Zielen ausgerichtet. So können Golfer zum Beispiel eine siebentägige Kreuzfahrt von Neapel nach Barcelona buchen, auf der ein drei Golfrunden umfassendes Arrangement auf Malta, Sizilien und in Rom angeboten wird. Die Kreuzfahrt kostet in der Innenkabine ab rund 3000 Mark pro Person. Für das Golf-Paket müssen rund 1600 Mark bezahlt werden. Auskunft im Reisebüro oder unter der kostenlosen Rufnummer 008 00 / 18 08 41 80. Nahost. Auf den Spuren des Papstes verläuft eine Nahost-Reise des Veranstalters Ikarus Tours im Mai. Besucht werden Jordanien und Syrien, wo sich der Papst zum Zeitpunkt der Reise aufhält. Den Höhepunkt soll die Teilnahme an der Papstmesse in Syriens Hauptstadt Damaskus bilden. Mit Linienflug und Übernachtung in Touristenhotels kostet die zwölftägige Reise pro Person rund 1900 Mark. Auskunft: Ikarus Tours, Am Kaltenborn 49-51, 61452 Königstein; Telefon: 061 74 / 290 20, Fax: 061 74 / 229 52.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar