Zeitung Heute : Neues Naturlernspiel führt durch die Jahreszeiten

AP

"Quentin Quark, der coolste Wasserfrosch am See", der "Flußbarsch Bob Blubowski" und andere Tiere stellen ihr Leben in den vier Jahreszeiten auf einer neuen CD-ROM vor.Im dritten Teil dieser Serie mit Naturlernspielen erkundet der Ballonfahrer Oskar die Welt am und unter Wasser.Die Spiele schulen den Blick für die Formen der Natur - etwa dann, wenn das Skelett eines Fischs aus einem Puzzle von Teilen zusammengefügt werden sollen.Die Spielekiste enthält insgesamt zwölf Aufgaben, die auch kleineren Kindern den Umgang mit der Maus nahebringen.Nebenbei werden einige Fragen geklärt, auf die Erwachsene nicht immer eine Antwort wissen: Bekommen Enten im Winter kalte Füße? Warum bauen Biber Burgen? Sachliche Beschreibungen werden von humorigen Bildern und Erklärungen ergänzt: "Im Frühling fliegen die Erpel den Enten nach, weil sie total verknallt sind." Die CD-ROM mit dem Titel "Oscar der Ballonfahrer taucht unter" kann sowohl in einen Windows-PC (ab 4/86) als auch in einen Macintosh (ab System 7.1) geschoben werden, der Rechner sollte mindestens acht MB Arbeitsspeicher und eine Soundkarte mit Lautsprecher haben.Das Programm ist im Berliner Tivola-Verlag ( www.tivola.de ) erschienen (69 Dm).

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben