Neues vom Planeten MODE : Was heißt schon „zeitlos schön“?

Susanna Nieder hofft auf eine Antwort vom Planeten Mode

Susanna Nieder

Oft wirkt der Planet Mode wüst und leer und Lichtjahre entfernt. Der Normalfall ist bekanntlich, dass klapperdünne Mädchen untragbare Kleidungsstücke einen langen Steg hinauf- und wieder hinuntertragen und sich auf Fotos in sonderbaren Posen räkeln. So lange die Betrachterin das als abstrakte Kunst wertet und nicht auf sich bezieht, ist alles in Ordnung.

Richtig weit weg wirkt der Planet Mode aber, wenn eine Zeitschrift wie die „Brigitte“, mit Dossiers und Reportagen immerhin um eine gewisse Ernsthaftigkeit bemüht, versucht, einen Zusammenhang zwischen Mode und dem wirklichen Leben herzustellen. In der aktuellen Ausgabe soll das Spezialheft „Zeitlos schön“ Mode für jedes Alter anbieten. „Jedes Alter“ fängt hier mit 20 an und hört mit 50 auf. Alle, die älter sind, müssen sich wohl mit Mephistoschuhen und Anorak ins Rentnerbeige verabschieden.

Die Models in diesem Heft haben samt und sonders sensationelle Figuren, was bei 20- und 30-Jährigen schon mal der Fall sein kann. Aber jenseits der 40 hat die Frau außerhalb der Modezeitschriften in aller Regel etwas mehr Speck auf Hüften, Po und Bauch. Oder sie ist dünn, hat dafür aber keinen wohlgerundeten Busen. Und sie hat echt anderes vor, als sich in einen matt glänzenden schwarzen Trenchcoat mit nichts darunter zu werfen und sich zu fragen: „Ins Theater gehen oder lieber eine Szene machen?“

Warum schaffen es die Bewohner des Planeten Mode nie, uns auf der Erde etwas Brauchbares anzubieten? Wo sind die Modestrecken, die unseren Blick für Mode als kulturellen Hintergrund schärfen, aus dem wir uns täglich bedienen können? Ohne uns zu alt, zu dick, zu anders oder schlicht nicht angesprochen zu fühlen? Warum muss die „Brigitte“ in derselben Ausgabe, in der sie ihre eigene, spannende Studie über „Frauen auf dem Sprung“ vorstellt, als Aufmacher „Die neue Beauty Brigitte-Diät“ bewerben? Wo die jungen Frauen etwas bewegen wollen im Leben und sich ausdrücklich nicht fürs Dünnsein interessieren?

Planet Mode, bitte antworten!

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar