Zeitung Heute : New York betrauert den ersten Verkehrstoten

-

Neue Kriegsordnung

26 Länder schicken eine Delegation zur Friedenskonferenz nach Den Haag. Ziel ist es, Grundsätze für eine friedliche Regelung internationaler Konflikte zu entwickeln. Man einigt sich auf die Haager Landkriegsordnung, die dem Krieg künftig Regeln auferlegen soll.

Frankreich lernt fahren

Frankreich führt die Führerscheinpflicht ein. Den Ausweis erhält nur, wer eine Fahrprüfung absolviert. In Preußen wird erst fünf Jahre später der erste Führerschein nach einer Fahrprüfung ausgehändigt.

Autounfall in New York

In New York wird Henry Bliss an der Ecke 74th und Central Park West überfahren. Er ist der erste Verkehrstote infolge eines Autounfalls in den USA.

Beliebte Anna

Die beliebtesten Vornamen des Jahres sind Wilhelm bei Jungen und Anna bei Mädchen. 107 Jahre später, 2006, ist Anna wieder der beliebteste Name.

Krieg in Südafrika

In Südafrika kommt es zum Krieg zwischen Großbritannien und den weißen Burenrepubliken Oranje-Freistaat und Transvaal, der mit der Eingliederung der Burengebiete in das Empire endet.

Der erste Opel

Die Gebrüder Opel kaufen die Dessauer Fabrik von Friedrich Lutzmann und beginnen mit dessen Motorwagen (Foto) die Opel-Autoproduktion.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar