Zeitung Heute : Nie gab es seit der Vereinigung mehr Jobs

Berlin - Die Wirtschaftskrise ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt noch nicht an gekommen, im Gegenteil. Dank des Wirtschaftsaufschwungs der vergangenen Jahre erreichte die Zahl der Erwerbstätigen 2008 den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung. 40,35 Millionen Menschen waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Freitag erwerbstätig, das waren 1,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform erwartet für 2009 aber mehr Firmenpleiten, die mehr als eine halbe Million Jobs kosten könnten. pet

Seite 13

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar