Zeitung Heute : Niederlande: Radeln in Holland

Speziell auf die Bedürfnisse von Radurlaubern ausgerichtet ist jetzt eine Reihe von Hotels in der Region Limburg in den Niederlanden. Die "Fietser Welkom Hotels" bieten Radwanderern besondere Ermäßigungen und Dienstleistungen an, so das Niederländische Büro für Tourismus in Köln. Jedes der Häuser verfüge beispielsweise über einen bewachten Fahrradunterstand. Fast überall könnten auch Fahrräder direkt gemietet werden.

In den Hotelrestaurants stehen nach Angaben des Tourismusbüros mehrmals täglich Büfetts zur Stärkung bereit. Um den Urlaub so flexibel wie möglich gestalten zu können, bestehe die Möglichkeit, von einem Welkom-Hotel aus den Aufenthalt im nächsten zu buchen. Die Hotels sorgen außerdem für den kostenlosen Transport des Gepäcks.

Auskunft: Niederländisches Büro für Tourismus, Postfach 27 05 80, 50511 Köln; www.niederlande.de .

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben