Zeitung Heute : Nun mit lebenslanger Mobilitätsgarantie

mm

Vom Jahresbeginn an gilt nach neuem europäischen Recht für alle Neuwagen eine Zweijahresgarantie ohne Kilometerbegrenzung, die von den meisten Herstellern bereits im Lauf des vergangenen Herbstes eingeführt wurde. Zusätzlich zu dieser Garantie gewährt Volvo nun für seine Personenwagen eine lebenslange Mobilitätsgarantie. Da sie fahrzeuggebunden ist, bleibt sie auch beim Besitzerwechsel erhalten. Im Rahmen dieser Volvo Assistance Mobilitätsgarantie kommt Volvo zur Hilfe und macht das Fahrzeug wieder flott, wenn man in Deutschland sowie den meisten Ländern Europas eine Panne hat oder zum Beispiel seine Autoschlüssel verloren hat. Lässt sich ein Fahrzeug am Pannenort nicht instandsetzen, dann wird es zur nächstgelegenen Volvo-Werkstatt abgeschleppt. Dauern Reparaturen länger als vier Stunden und der Kunde möchte zügig weiterreisen, organisiert Volvo einen Mietwagen oder eine Bahnfahrt erster Klasse. Bei Zugfahrten, die länger als acht Stunden dauern, regelt Volvo auf Wunsch auch die Weiterreise per Flugzeug. Ist es spät geworden und eine Weiterreise erst am nächsten Tag erwünscht, werden für bis zu sieben Personen Übernachtungsmöglichkeiten vermittelt. Die Leistungen der Mobilitätsgarantie kosten nichts - vorausgesetzt alle vorgeschriebenen Wartungsarbeiten werden regelmäßig bei autorisierten Volvo-Werktätten vorgenommen und nachgewiesen. Mit jeder Inspektion verlängert sich die Garantie um ein Jahr beziehungsweise zum nächsten fälligen Inspektionstermin.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben