Zeitung Heute : Obama reist mit Angebot zum Klimagipfel

Washington - US-Präsident Barack Obama wird zum UN-Klimagipfel nach Kopenhagen reisen und dort Vorschläge zur Reduzierung von Treibhausgasen machen. Das teilte das Weiße Haus am Mittwoch mit. Das Angebot orientiert sich an dem aus Sicht Europas enttäuschenden Gesetzesentwurf des Abgeordnetenhauses vom Juni. Demnach sollen die Emissionen in den USA bis 2020 um 17 Prozent gegenüber 2005 sinken - im Vergleich zu dem in Europa üblichen Referenzjahr 1990 entspräche das nur drei Prozent Rückgang. Bis 2025 sollen sie dann um 30 und bis 2030 um 42 Prozent (gegenüber 2005) sinken. Obama will am 9. Dezember in Kopenhagen Station machen, ehe er am 10. Dezember in Oslo den Friedensnobelpreis entgegen nimmt. Der Klimagipfel ist vom 7. bis zum 18. Dezember anberaumt. In der entscheidenden Schlussphase wäre Obama nicht anwesend.cvm

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben