Zeitung Heute : OFF-ROAD-MOVIE

Nord

von

Nach langjährigem Psychiatrieaufenthalt landet Jomar als Pistenwächter an einem Skilift. Als der Mittdreißiger erfährt, dass seine Ex-Freundin seit vier Jahren einen Sohn von ihm großzieht, rappelt er sich aus seiner gepflegten Trostlosigkeit auf und fährt los – immer Richtung Norden mit dem Schneemobil. In seinem Spielfilmdebüt „Nord“ entwirft der norwegische Dokumentarfilmer Rune Denstad Langlo ein herrlich bizarres Off-Road-Movie. So begegnet Jomar auf seiner Reise durch die norwegische Schneewüste einer ganzen Reihe von eigenbrötlerischen Charakteren. Langlo findet eine leichtfüßige Balance zwischen Komik und Melancholie, öffnet den Blick immer wieder für betörend schöne Schneelandschaften und lässt das Publikum in der winterklaren Luft schon früher durchatmen als seinen schwermütigen Antihelden. Gut. Martin Schwickert

„Nord“, N 2009, 78 Min.,

R: Rune Denstad Langlo,

D: Anders Baasmo Christiansen, Kyrre Hellum

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben