Zeitung Heute : OPER

Der Rosenkavalier

Richard Strauss’ amouröse Rokoko-Intrigen sind in Götz Friedrichs alter Inszenierung immer wieder sehenswert. Und diese sensationelle Besetzung dürfte Klassik-Freunde sehr erfreuen: Michaela Kaune glänzt als verliebte Marschallin, Elina Garanma (Foto) als ihr pubertärer „Gespusi“ Octavian, und Christiane Schäfer singt die Sophie, die vom Provinz-Don-Juan Ochs auf Lerchenau begehrt wird, aber zum Schluss Octavian bekommt.

Deutsche Oper, Mi 19.3., 18 Uhr, 25-82 € AW319

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar