Zeitung Heute : Otto Rehhagel wird Trainer bei Hertha

Berlin - Hertha BSC plant eine spektakuläre Verpflichtung. Otto Rehhagel soll den Klub vor dem Abstieg aus der Bundesliga retten. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung, die dem Tagesspiegel aus dem Präsidium bestätigt wurden, soll der 73 Jahre alte Trainer am Montag seine Arbeit in Berlin aufnehmen. 

Rehhagels Vertrag soll bis zum Ende dieser Saison laufen. Ihm zur Seite steht der Jugendtrainer René Tretschok, der Hertha heute im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund im Olympiastadion betreuen wird. Rehhagels größter Erfolg war 2004 der Gewinn der Europameisterschaft mit Griechenland, wo er nach der WM 2012 zurücktrat. Sein bislang letztes Engagement in der Bundesliga endete im Herbst 2000 mit der Entlassung beim 1. FC Kaiserslautern. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar